WE WANT YOUR TOPFPFLANZE!

Leihen Sie uns Ihre Topfpflanze! Melden Sie sich und Ihre Pflanze an: gardenstate@gmx.ch

Ausserdem können Sie mit Ihrem Schlafsack auch unter dem
Basler Pflanzenhimmel schlafen. Schlummertrunk und Frühstück mit ihrer Lieblingspflanze inklusive. Anmeldung unter: gardenstate@gmx.ch

Garden State

MAMAZA | Germany & Switzerland

 

Mit dem «Garden State» gründet Fabrice Mazliah und seine Gruppe MAMAZA beim Theaterfestival Basel einen utopischen Staat mit Topfpflanzen aus Basler Wohnungen. Ein paradiesischer Garten in der Turnhalle Klingental lädt dazu ein, Teil einer besonderen Gemeinschaft zu werden. Kostenlos kann man hier über neue Formen des Zusammenlebens nachdenken und diese gleich auch praktizieren: Mit Yogakursen, Konzerten, Lectures, Diskussionsrunden und mehr darf man im Garten jederzeit verweilen und sogar unter dem Pflanzenhimmel übernachten!


Das Projekt «Garden State» wurde durch den Libertalia-Mythos inspiriert: Im 17. Jahrhundert sollen Piraten und ehemalige Sklaven in der Nähe Madagaskars basisdemokratisch und paradiesisch auf einer kleinen Insel zusammengelebt haben. Gegen autoritäre Strukturen und Unterdrückung versteht sich auch der «Garden State» als Ort, an dem alle Menschen gleichberechtigt zusammenfinden können. MAMAZA ist eine kollaborative Plattform aus Frankfurt und arbeitet in unterschiedlichen Konstellationen. Konsequent bricht das Kollektiv mit Erwartungshaltungen und unserer Vorstellung davon, was Körper in Choreografien zu tun haben sollen. Sie entwickeln ebenso Bühnenprojekte, wie Stadtinterventionen und Installationen.


WE WANT YOUR TOPFPFLANZE!
Leihen Sie uns Ihre Topfpflanze! Melden Sie sich und Ihre Pflanze an: gardenstate@gmx.ch

Ausserdem können Sie mit Ihrem Schlafsack auch unter dem
Basler Pflanzenhimmel schlafen. Schlummertrunk und Frühstück mit ihrer Lieblingspflanze inklusive. Anmeldung unter: gardenstate@gmx.ch

 


 

PROGRAMM GARDEN STATE

 

DI 4.9. > 17 UHR

Staatsgründungszeremonie

 

TAGESPROGRAMM

MI 5.9. BIS SA 8.9.

 

10 UHR

Der Garten öffnet sich

10.30 UHR: Yoga – Meditation


bringen Sie Ihre Matte mit und machen Sie Ihren Sonnengruss im Grünen.

12 UHR: Pow Wow

Freiraum für Diskussionen. Kommen Sie und setzen Sie sich dazu!

 

14 UHR: Baumschule
Workshops, Austausch
z.B. am Mittwoch Sprachkurse von Geflüchteten in ihrer Sprache

In Zusammenarbeit mit FRAU-SEIN, DA-SEIN & JUNG-SEIN.

Offene Kirche Elisabethen


16 UHR: Safari


Führungen von Expert_innen

z.B. am Donnerstag eine Führung mit Meret Halter (Biologin)

 

17 UHR: Open Mic


Singen Sie, tragen Sie Ihre Gedichte vor, erzählen Sie uns, was Ihnen auf der Seele brennt.
Das Mikrofon gehört Ihnen!


18 UHR: Speech of the Day


Vorträge von Wissenschaftler_innen

z.B. am Freitag mit Prof. Dr. Bojana Kunst (Giessen) zu Pfanzen und Institutionen

20.30 UHR: Sunset Music


Konzerte von lokalen Musiker_innen

z.B. am Mittwoch «Mitten in der Woche» mit der Basler Musikszene

22 UHR: Full Moon Screening


Filmvorführungen


z.B. am Donnerstag «Theatre of War» von Lola Arias (AR, 2018, 82 Min.)

 

24 UHR: Der Garten schliesst sich

 

SA 8.9.
 > 19 UHR

Schlussakt

 

 


 

GARDEN STATE ist eine MAZLIAH/MAMAZA-Produktion. | Realisation & Koordination Fabrice Mazliah | Basierend auf einem Konzept von Fabrice Mazliah, Ioannis Mandafounis und May Zarhy (MAMAZA) in Kooperation mit der Städelschule Architecture Class SAC | Mitarbeit Rebecca Weingartner, Roberta Mosca, Yanna Varbanova, Johanna Milz | Lichtdesign Harry Schulz | Technische Leitung Ulf Naumann | Sounddesign Johannes Helberger, KLING KLANG KLONG | Matratzen Heleno Bernardi | Produktionsleitung MAMAZA Johanna Milz | Koordination Theaterfestival Basel Eva Heller

 

Das Gastspiel wird unterstützt durch die Ernst Göhner Stiftung, Pro Helvetia. Schweizer Kulturstiftung, Kanton Basel-Stadt. Kultur und das NATIONALE PERFORMANCE NETZ Gastspielförderung Tanz International, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.